PROJEKTE

Camping, Nomadending.

Das Objekt steht sowohl formal als auch philosophisch in Bezug zum Konstruktivismus bzw. den Konstruktivsten des 20. Jahrhunderts. Es setzt sich aus diskreten Knoten, Linien und Flächen zusammen. Ausgangspunkt des dargestellten Objektes war die vorherige Ausarbeitung eines Baukastensystems, an welchem sich die dargestellte Lösung für ein Fahrzeug des Typs Van/Transporter bedient. Die enge Rasterung und die variabel einsetzbaren Verbinder, Profile, und Flächen erlauben es jedem Reisenden, ein eigenes, an die Bedürfnisse angepasstes Gerüst und damit eine eigene Realität zu erzeugen.