PROJEKTE

Wunsch-
konzert

In dem Projekt „Wunschkonzert”, das in einer Kooperation mit dem Porzellanhersteller Rosenthal entstanden ist, geht es um das Auftragen von Glasur in verschiedenen Mustern auf Keramikobjekte. Das entstehenden Dekor wird dabei durch Parameter bestimmt. Um für jeden Druck eine persönlich individualisiertes Muster zu bekommen, wird der Rhythmus und die Art des Auftrages durch Lieder bestimmt. Das Dekor ist die optische Umsetzung des Wunschkonzertes.
Nach Energie und Melodik des Songs werden Intervall des Auftrages und Rotation angepasst. In der spezifischen Frequenz und dem Duktus, steckt der Charakter der Musik. Sie geben jedem Muster eine Persönlichkeit.
Als Geschenkartikel und Leinwand entstand ein Sake Set, bestehend aus einer Flasche und Bechern.